Melanie Belitza

#16 Melanie Belitza | Meine Teilzeit-Reise

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von fuehren-in-teilzeit.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Podcast abonnieren

Melanie Belitza arbeitet bei einem mittelständischen Familienunternehmen und führt ihr Team in Teilzeit. In ihrem Blog BXsuitcase teilt sie ihre Erfahrungen als Teilzeit-Führungskraft und trägt dazu bei, das Thema sichtbarer zu machen. Für Melanie ist die 4-Tage-Woche – wie sie sie praktiziert – ein alternatives Lebens- und Arbeitsmodell.

Im Interview geht es über ihren Weg zur Teilzeitführung und was sie selbst und aus dem Austausch mit anderen gelernt hat.

In der Episode erfährst du:

  • Warum Melanie in Teilzeit arbeitet,  obwohl die keinen ‚offensichtlichen‘ Grund dafür hast, wie pflegebedürftige Eltern oder Familie.
  • Ob es ihr schwer gefallen ist, diese Entscheidung zu treffen und ob sie schonmal mit Vorurteilen konfrontiert wurde.
  • Wie sie es geschafft hat, 20% ihrer Arbeitszeit einzusparen und was sie daraus gelernt hat.
  • Welche Erkenntnisse sie durch den Austausch mit anderen gewonnen hat und was sie dabei am meisten überrascht hat.
 
Ressourcen:
Johanna Fink
Johanna Fink

Meine Mission ist es, Führung in Teilzeit vom Mutti-Image und Karrierekiller zu befreien. Mein Wissen und meine Erfahrungen teile ich in diesem Blog und meinem Podcast 'Führen in Teilzeit'.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.